Armreif

Armreif aus Edelmetall

Armreif aus Gold
Armreif

Im Gegensatz zum Armband ist ein Armreif massiv und starr. Er kann aus Metallen und anderen harten Materialien wie Horn, Knochen und Steinen bestehen. Schon im fünften Jahrtausend vor Christus wurden in Syrien kunstvolle Armreifen aus Gold gefertigt. Armreifen aus Metallen eignen sich besonders gut, um sie mit persönlichen Gravuren versehen zu lassen. Kunstvoll durchbrochene Armbänder aus Silber oder Gold wirken durchaus auch leicht und zart wie eine Spitze. In massiven Armbänder aus Edelmetallen werden auch Edel- und Schmucksteine eingearbeitet. Sehr schön sind kunstvoll geflochtene oder gedrehte Armreifen aus Metall. Armreifen können geschlossene Ringe sein, aber auch flexible Verschlüsse haben oder offen sein wie eine antike Armspange. Sehr beliebt bei Männern und Frauen sind Armreifen aus massivem Silber mit keltischen Motiven oder handgearbeitete Silberarmreifen aus dem Nepal. An Armreifen können durchaus kleine Schmuck- oder Motivanhäger befestigt sein.